Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Unsere Website-Adresse ist: https://mika-kreis.de.

Welche persönlichen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher auf dieser Seite kommentieren, wir sammeln die im Kommentarformular angegebenen Daten, und auch die IP-Adresse des Besuchers und Browser User Agent String, um die Spam-Erkennung zu unterstützen.

Dem Gravatar-Dienst kann eine anonymisierte Zeichenfolge bereitgestellt werden, die aus der E-Mail-Adresse des Nutzers erstellt wurde (auch als Hash bezeichnet), um festzustellen, ob man sie verwendet. Die Datenschutzrichtlinie des Gravatar-Dienstes findet man hier: https://automattic.com/privacy/. Nach Genehmigung des Kommentars ist das Profilbild im Kontext des Kommentars für die Öffentlichkeit sichtbar.

Medien

Wenn man Bilder auf die Website hochlädt, sollte man das Hochladen von Bildern mit eingebetteten Standortdaten (EXIF GPS) vermeiden. Besucher der Website können Standortdaten von Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Google Analytics

Der Onlineshop dieses Blogs verwendet Google Analytics, um z.B. die Bestellungen der verschiedenen Kunden aufzuzeichnen oder um Warenkorb-Aufzeichnungen zu tätigen. Es wird auch dazu verwendet, um hier alle 404 (Die gewünschte Seite wurde leider nicht gefunden)-Fehler anzuzeigen.

E-Mail-Adressen

Von jedem Benutzer, der sich hier registriert, bekommen die Admins dieses Blogs (zurzeit Obermika) die E-Mail-Adresse des Benutzers. Diese liegt dann bei Mika Kreis und wird äußerst sensibel behandelt. Keine Weitergabe an Dritte!

Bestellungen durch den Onlineshop

Von jeder Bestellung erhalten die Admins dann die Adresse des Kunden. Diese liegt dann nur bei Mika Kreis und wird dann dort äußerst sensibel behandelt. Keine Weitergabe an Dritte!

Kontaktformulare

Cookies

Wenn man einen Kommentar auf unserer Website hinterlässt, kann man sich dafür entscheiden, den Namen, die E-Mail-Adresse und die Website in Cookies zu speichern. Diese dienen der Bequemlichkeit, damit man seine Daten nicht erneut eingeben muss, wenn man einen weiteren Kommentar hinterlässt. Diese Cookies halten mindestens ein Jahr lang.

Wenn man unsere Anmeldeseite besucht, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob der Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird beim Schließen des Browsers verworfen.

Wenn man sich hier anmeldet, richten wir auch mehrere Cookies ein, um die Anmeldeinformationen und die Auswahlmöglichkeiten für die Bildschirmanzeige zu speichern. Anmelde-Cookies halten zwei Tage und Cookies für Bildschirmoptionen ein Jahr. Wählt man hier „Angemeldet bleiben“ aus, bleibt der Login zwei Wochen lang bestehen. Wenn man sich von seinem Konto wieder abmeldet, werden die Anmelde-Cookies entfernt.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Artikel auf dieser Website können eingebetteten Inhalt enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genauso, als hätte der Besucher die andere Website besucht.

Diese Websites sammeln möglicherweise Daten über Sie, verwenden Cookies, binden zusätzliches Tracking von Drittanbietern ein und überwachen Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie über ein Konto verfügen und auf dieser Website angemeldet sind.

Analytics

Mit wem wir die Daten teilen

Wie lange wir die Daten speichern

Wenn man einen Kommentar hinterlässt, bleiben der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit erhalten. Auf diese Weise können wir Folgekommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die von ihnen angegebenen persönlichen Informationen in ihrem Benutzerprofil. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit anzeigen, bearbeiten oder löschen (außer sie können ihren Benutzernamen nicht ändern). Website-Administratoren können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.

Welche Rechte wir an Ihren Daten haben

Wenn man ein Konto auf dieser Website hat oder Kommentare hinterlassen hat, dann kann man eine exportierte Datei der persönlichen Daten anfordern, die wir über den Benutzer gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die man uns zur Verfügung gestellt hat. Man kann auch verlangen, dass wir alle persönlichen Daten löschen, die wir über den Benutzer gespeichert haben. Dies schließt keine Daten ein, die wir zu administrativen, rechtlichen oder Sicherheitszwecken aufbewahren müssen.

Wohin wir die Daten senden

Besucherkommentare können über einen automatisierten Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.

Newsletter

Jeder, der sich hier für meinen Newsletter registriert, bekommt eine Bestätigungsmail, da drinnen muss man dann auf den Text „Ich bestätige mein Abonnement“ klicken. Die E-Mail-Adressen der Abonnenten werden alle geheimgehalten und nur von den Admins dieser Website benutzt.

Die Kontaktinformationen

Um mich zu kontaktieren, muss man mir eine E-Mail unter mail@mika-kreis.de senden oder 06127 9694444 anrufen. Alle Kontaktdaten des Kontaktierers werden geheimgehalten und nur von den Admins dieser Website benutzt.

Zusätzliche Information

Momentan sind hier leider noch keine Zusatzinfos verfügbar, aber bald kommen hier welche.

Wie wir die Daten schützen

Alle Daten von registrierten Benutzern (wie z.B. E-Mail-Adresse, Vorname und Nachname oder Telefonnummer) auf dieser Website werden geheimgehalten und nur von der Website und dessen Admins genutzt.

Welche Verfahren für Datenschutzverletzungen haben wir eingerichtet?

Allen Hackern, die auf dieser Website die Daten der Newsletter-Abonnenten und registrierten Benutzern missbrauchen werden strafrechtlich verfolgt und angezeigt. Zusätzlich bekommt jeder, der hier die Website-Daten missbraucht ein permanentes Besuchsverbot für diese Websites. Diese Datenschutzregel gilt auch für Bots.

Von welchen Dritten erhalten wir Daten?

Wir erhalten hier keine Daten Dritter und geben diese auch nicht an andere Drittanbieter weiter (wie z.B. an die FABER-Lotterie oder an andere Gewinnspielanbieter).

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung machen wir mit Benutzerdaten?

Die Benutzerdaten/IP-Adressen werden hier lediglich nur dazu verwendet, um den (un)registrierten Benutzer ausfindig zu machen oder um ihn z.b. zu kontaktieren oder anzurufen.

Offenlegungspflichten der Branche

Noch keine.

Konto löschen

Wenn man hier sein Konto löschen möchte, reicht einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Kontolöschung“ an mail@mika-kreis.de oder ein Anruf (kostenfrei aus dem dt. Festnetz u. Mobilfunknetz) an 061279694444.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.